Home
Glückliche Babyzeit
Stillen
Schwerpunkte
Frühe Hilfen
Kosten
Fotoalbum
Kontakt
Impressum

Als Familienkinderkrankenschwester (analog zur Familienhebamme) qualifiziert, kann ich Familien bei Bedarf beginnend bei der Schwangerschaft bis zum ersten Lebensjahr betreuen. Es sollen Mütter erreicht werden, die sich mit ihren Familien in sozial- oder medizinisch belasteten Lebenslagen befinden. Die Bezahlung wird vom Ministerium in Mainz übernommen (Projektgelder).

 

Claudia Wölfer beschreibt eine Familienhebamme wie folgt: "Sie wird im Idealfall zur Vertrauten der Familienangehörigen, zur Helferin, zur Elternfigur, zur Beraterin und zur Moderatorin. Die Begegnungen sind oft mir starken Emotionen verbunden."

 

 

 

 

Stillpraxis | MayerWeidlich@web.de / Tel.: 0176 21690472